Tannenbusch Grenzenlos: Lesung und Musik

Der Autor Hıdır Eren Çelik stellt gemeinsam mit Martin Finke (Gitarre und Gesang) in der Stadtteilbibliothek Tannenbusch sein neues Buch vor: Ich stehe vor deinen Toren – Gedichte zu Flucht, Vertreibung, Krieg und Frieden Martin Finke spielt und singt poetische Lieder zu den Themen: Begegnung, Trauer, Zuversicht, Freude und Liebe. Anschließend: Gespräch mit dem Autor…

Ich stehe vor deinen Toren

Gedichte zu Flucht, Vertreibung, Krieg und Frieden Dienstag, 19. September 2017, 18.00 Uhr Ort: Haus Mondial, FiM Fachdienst für Integration und Migration, Fritz-Tillmann-Str. 9, 53113 Bonn Literarische Lesung mit Hidir Eren Celik aus seinem gleichnamigen Gedichtband mit mit anschließender Diskussion zum Thema „Flucht in der Literatur“ Kontakt: Caritasverband für die Stadt Bonn e.V., Fritz-Tillmann-Straße 8-12, 53113…

Lesung Kamp-Lintfort am 29.09.2017

Mein neues Buch „Ich stehe vor deinen Toren“ stelle ich auf einer Lesereise vor. Der erste feststehende Termin ist am Freitag, dem 29. September 2017, in Kamp-Lintfort. Dort finden zwei Lesungen statt. Die erste Lesung am Nachmittag in einem Gymnasium richtet sich an Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte. Die zweite Lesung findet um 19.30 Uhr in der…

Zwei Texte zum Thema „Aleviten und Natur“

Hier zwei Texte von mir, die auf der Seite der Alevitischen Jugend NRW erschienen sind: Die Aleviten und die Natur Der alevitische Glaube bietet in den Regionen, in denen die Aleviten leben, durch Pilgerorte, die als heilig wahrgenommen werden, einen Halt im Leben. Die meisten dieser Orte sind Naturplätze, die zum Teil mit den Namen…

Integration von Flüchtlingen in den Kommunen

Im Dezember erscheint das Handbuch für die Praxis in der kommunalen Flüchtlingsarbeit »Integration von Flüchtlingen in den Kommunen«. Die Aufnahme von Flüchtlingen stellt viele Kommunen vor große, zu bewältigende Aufgaben und Probleme. Dieses Buch widmet sich – aus der Praxis, für die Praxis – der Auseinandersetzung mit den anstehenden Herausforderungen, zeigt Wege und gibt nützliche…

Bundesverdienstkreuz

Foto: Land NRW / M. Hermenau Für mein gesellschaftspolitisches sowie literarisches Engagement wurde ich mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande vom Bundespräsidenten ausgezeichnet. In Freude habe ich am 22. Juni 2016 diese Auszeichnung empfangen. In einer Feierstunde in Düsseldorf sprach die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft in ihrer Laudatio folgende Worte: „„Wenn Fremde zu Freunden werden“…

Spruch

Wer nicht wagt, die Zukunft herauszufordern, wird sie nicht erleben. Who doesn´t dare to challenge the future, will not live to see it. Geleceğe meydan okumayanlar, onu yaşıyamazlar. (Hıdır Eren Çelik)  

Stolpersteine für eine Erinnerungskultur gegen das Vergessen

Ein Plädoyer Die Stolpersteine von Gunter Demnig in Bonn, welche es mittlerweile auch in vielen anderen Städten gibt, sind nicht irgendwelche Steine, über die man stolpert. Es ist ein Projekt, welches uns an die Vertreibung und Ermordung tausender Juden, Sinti und Roma, politisch Verfolgter, Homosexueller und Andersgläubiger erinnert. Weiterhin dient es als Erinnerung für diejenigen,…

Stolpersteine_B_Pixelio_Windrose

Eine Kultur der Akzeptanz versus Ausländerfeindlichkeit

Stolpersteine (Foto © Pixelio/Windrose)   Es ist nicht Neues, dass Fremdenfeindlichkeit und Rassismus unseren Alltag prägen und unter den Jugendlichen der Rechtsextremismus stark zunimmt. Es ist auch kein Geheimnis, dass in den letzten Jahren kontinuierlich rechtsextremistische Kameradschaften und Gruppen starken Zulauf erleben. Es ist auch nicht verwunderlich, wenn man heute die neusten Zahlen hört, dass…